Stop Wars – Refugees Welcome! Jugendaufruf gegen die NATO-Kriegskonferenz am 13. Februar 2016

Stop Wars – Refugees Welcome!
Infos zur Siko 2013


Wie jedes Jahr treffen sich vom 1.-3. Februar im Bayerischen Hof MilitaristInnen, RüstungslobbyistInnen und die dazugehörigen PolitikerInnen hauptsächlich aus NATO-Staaten und planen ihre nächsten Kriege, die nächsten Waffendeals und wie sie die Bevölkerung am Besten auf Kriegskurs bringen.

Auch 2013 werden wieder Proteste dagegen organisiert. Das Bündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz ruft mit unter dem Motto “Kein Frieden mit der NATO! Aktiv werden gegen die Münchner „Sicherheitskonferenz“” zu einer Großdemonstration am 2. Februar 2012 um 13:00 Uhr am Karlsplatz (Stachus) auf.

Programm
12 Uhr | Vorprogramm am Stachus (Karlsplatz, Rondell)
13 Uhr | Stachus: Auftaktkundgebung
– Kurzbeitrag “Jugendblock”
– Kurzbeitrag “Antikapitalistischer Block”
anschl. DEMONSTRATION

15 Uhr | Abschlusskundgebung auf dem Marienplatz mit
– Norman Paech (Völkerrechtler)
– Claudia Haydt (Informationsstelle Militarisierung – IMI, Tübingen)
– Brigitte Kiechle (Kampagne TATORT Kurdistan)
– Ludo Vici (Kabarett aus München)


SIKO 2013 auf einer größeren Karte anzeigen





Impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Termine
  • 29.01.16 / Nürnberg:
    Podiumsdiskussion und Infoabend zur Sicherheitskonferenz
  • Anfang Februar:
    Flash-Mobs in der Innenstadt
  • 13.02.16 / 13 Uhr / Stachus:
    Jugendblock gegen die NATO-Kriegstagung!
  • Impressum